Neue Impulse in die Rett-Forschung

Der RSRT bringt durch die Bereitstellung einer Rekordsumme von 7,2 Millionen USD 2013 neue Impulse in die Rett-Forschung Pressekontakt: Monica Coenraads Geschäftsführerin RSRT monica@rsrt.org 203.445.0041 Januar 2014 [Italienisch] [Spanisch] Mit mehr …

Erste vorklinische Gentherapiestudie zur Umkehrung von Rett-Symptomen

Erste vorklinische Gentherapiestudie zur Umkehrung von Rett-Symptomen   Pressekontakt: Monica Coenraads Geschäftsführerin RSRT monica@rsrt.org 203.445.0041 20. August 2013 [Spanische Übersetzung] Das Konzept hinter der Gentherapie ist einfach: Ein gesundes Gen mehr …

Das Rett-Syndrom heilen: Wie erreichen wir das?

Rett-Syndrom heilen: Wie erreichen wir das? 23. April 2013 (Video Übersetzung) Vielen Dank Ihnen allen, dass Sie gekommen sind und vielen Dank an Julia und die Mitarbeiter der Simons Foundation mehr …

Implikationen für Immunzellen im Hirn durch Rett-Syndrom-Studie

Von Jim Schnabel 18. April 2012 Das Rett-Syndrom, ein genetisch bedingtes Leiden, das ernsthaftes geistiges Retardieren hervorruft, war lange ein seltenes und trauriges Rätsel für die Wissenschaft—doch es ist ein mehr …

Knochenmark­transplantation lindert Rett-Syndrom bei Mäusen

Charlottesville – US-Forscher haben bei Mäusen das Rett-Syndrom gelindert, indem sie die Mikroglia im Gehirn zerstört und durch Stammzellen nach einer Knochenmarktransplantation ersetzt haben. Ihr Bericht in Nature (2012; doi: mehr …

Bone-marrow transplant reverses Rett syndrome in mice

A bone-marrow transplant can treat a mouse version of Rett syndrome, a severe autism spectrum disorder that affects roughly 1 in 10,000–20,000 girls born worldwide (boys with the disease typically mehr …