Hinweis zum Datenschutz des gemeinnützigen Vereins Rett Syndrom Deutschland e.V.

Die ehrenamtlichen Helfer des Vereins Rett Syndrom Deutschland e.V. sind gemäß § 5 des BDSG zur Verschwiegenheit verpflichtet worden. Datenschutz und Datensicherheit sind somit für jeden Mitarbeiter des Verein Rett Syndrom Deutschland e.V. oberstes Gebot und der Schutz der personenbezogenen Daten unserer Spender ist uns ein besonderes Anliegen.

Der Verein Rett Syndrom Deutschland e.V. erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten nur, um Spendenquittungen zu erstellen, und um Spender über bevorstehende Fundraising und andere Aktivitäten zu Informieren.

Welche Spenderdaten werden gespeichert

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten wie Name, Anschrift, Geburtsdatum, Post- und E-Mail-Anschrift, Telefonnummer.